Rückblick

12.8.2015 – Buchhandlung Librium, Baden

Ein Nachmittag lang waren wir Gast bei Susanne Jäggi in der Buchhandlung Librium in Baden. Wir sahen uns die Gestaltung der Bücher an, diskutierten über Materialien und Schriften. Sehr spannend war natürlich die Sicht der Buchhändlerin. Wie wichtig ist der Umschlag? Liegt es an der Gestaltung, wenn ein Buch in der Auslage liegen bleibt?

Danke für das Gastrecht! In einer so tollen Buchhandlung lässt sich gut fachsimpeln!

17.6.2015 – Schwabe Druckerei, Muttenz

Heute besuchten wir die Schwabe Druckerei in Muttenz. Spannend, dass in diesem Haus der ganze Prozess eines Buches vom Manuskript bis zur Auslieferung des fertigen Buches zu beobachten war.

Es ist immer so beeindruckend, in welcher Geschwindigkeit und Präzision gedruckt wird.

Ist ja logisch, dass wir hier zwei Stunden überzogen haben!

3.6.2015 – Grundlagen der Verlagsherstellung

Theorie mit viel Anschauungsmaterial.

Wie kann ein Terminplan aussehen – und warum funktioniert der nie? Was sind Bestandteile einer Offerte? Welche Schriften sind lesefreundlich? Wie lässt sich ein Buch veredeln? Und wer redet beim Entstehungsprozess eines Buches alles mit?

Dies und vieles mehr durfte ich den Kursteilnehmern näher bringen. Es entstanden spannende Diskussionen... Bis die Reinigungsfrau uns rausgeworfen hat. :-)